top of page

Der Blog

Licht an.png
  • Hedi

Ho´oponopono Meditation: Wie Du die Kraft der Vergebung für Dich nutzen kannst. Werde frei!


Vergebung ist wissenschaftlich erwiesen eine der wichtigsten Methoden, um Dich von seelischen Schmerzen und negative Energien zu befreien.


Wenn Du vergibst, unterbrichst Du den Kreislauf der Hilflosigkeit und Opferhaltung. Du unterbrichst Dein Storytelling in Deinem Kopf. Und Du wirst zum Gestalter Deiner Realität. Du gewinnst wieder Platz, um Deine Gedanken neu auszurichten und das Erlebte hinter Dir zu lassen.


Vergebung bedeutet ein großes Upgrade für Dein Leben, da Du Verantwortung für Deine Gefühle übernimmst. Du ermächtigst Dich selbst, indem Du die Emotionen loslässt.


Und Du erschaffst neuen Raum für gesunde Beziehungen.


Bist Du bereit?


Dann klicke hier, um mithilfe des hawaiianischen Rituals Hoòponopono Vergebung in einem entspannten Zustand der Meditation zu praktizieren. Scrolle nach unten, um weitere Anweisungen zu erhalten, wie Du das meiste aus dieser Praxis ziehst.





Ho'oponopono, was ist das?


Die Übung, die ich heute mit Dir teile, um Dich von Vergangenem, das Dir nicht mehr dienlich ist, zu befreien, ist das hawaiianische Vergebungsritual namens Ho'oponopono.

Der Legende nach existiert dieses Ritual seit Jahrhunderten, um die Energien von Gemeinschaften zu klären und Beziehungen zu heilen.


Ho'oponopono bedeutet "in Ordnung bringen". Ho'o bedeutet „zu tun“ und "pono" bedeutet „richtig“. Die Wiederholung des Wortes pono steht hier für „das Richtige tun“ oder „die Dinge in Ordnung bringen“, sowohl für sich selbst als auch für andere.


Das Ritual besteht aus 4 sich immer wiederholenden einfachen Sätze. Diese lauten:


✨ Es tut mir leid

✨ Bitte vergib mir

✨ Ich danke dir

✨ Ich liebe dich


Es scheint erst einmal etwas komisch zu klingen und fast falsch herum zu sein. Vielleicht stellst Du Dir auch die Frage: Warum soll ich der anderen Person vergeben und nicht umgekehrt?


Aber das ist einfach ein energetischer Trick. Du kannst jede negative energetische Ladung durch hohe Schwingungen wie Liebe und Vergebung klären.

Und diese Energie kennt weder Zeit noch Raum. So ist das Ritual genauso gut nutzbar für energetische Bindungen, die Du mit einer verstorbenen Person hast. Und befreit Dich auf diese Weise.


Nun, wie soll das funktionieren?


Auch wenn ich es im Video nicht erwähne, empfehle ich Dir, bei Dir selbst anzufangen, also mit Selbstvergebung anzufangen. Auf diese Weise fühlt sich das Mantra für den Anfang auch nicht so seltsam oder „falsch herum“ an. Beginne damit, Dir selbst für ungutes Verhalten, törichte Entscheidungen, die Du getroffen hast, und Schmerzen, die Du anderen zugefügt hast, zu vergeben.


Eigenverantwortung ist hier Deine Superkraft und Vergebung Dein Zauberstab.


Gehe dann in einer zweiten oder dritten Session, wenn Du wirklich alles geklärt hast, zu anderen Menschen über und sogar zu Dingen, denen Du vergeben möchten.


Dingen? Jawohl! Vielleicht hast Du Geldwunden, d. h. Du hast vielleicht nie das Gefühl, genug zu haben. Oder hast Geld ausgenutzt für Fehlinvestitionen oder unnötigen Konsum? Vielleicht möchtest Du Deiner Gesundheit vergeben, weil Du Raubbau mit Deinem Körper betrieben hast, und nun gerne einen gesunden Neubeginn starten möchtest?

Wähle etwas, was Dir wirklich am Herzen liegt und fange an dies zu bereinigen.


Es geht darum, alles wieder in Balance zu bringen und Deine negativen Gedanken und Energien aus Deinem Kopf und ganzen System zu klären.


Bist Du bereit?


Und wie gehe ich nun vor?


✅ Entscheide, worauf Du Dich in Deinem Vergebungsritual und den nächsten 10-15 Minuten des reinigenden Mantra-Rezitierens konzentrieren möchtest.


✅ Suche Dir einen ruhigen Platz und höre Dir dann das oben gepostete Video an.


✅ Wichtig: Erkenne jede auftauchende Emotion an und schätze sie. Lass sie los, halte es nicht zurück! Denn sobald sie weg und freigegeben ist, ist sie eben weg und freigegeben ;)


BRAVO!


Wiederhole das Ritual so oft wie Du möchtest um Deine Energie zu klären und Dich zu befreien.


Bei Fragen, kommentiere unter dem Video oder hier unter diesem Beitrag. Ich beantworte sie gerne.


Denke immer daran: Vergebung ist eine Superkraft und kann die Welt, in der wir leben, buchstäblich verändern.



To forgive is to set a prisoner free and discover that the prisoner was you.

Lewis B. Smedes


Alles Liebe,

Deine Hedi





PS: Möchtest Du ein Leben der Extraklasse erschaffen? Dann ist das ALIVE! Mastermind-Programm, ein 6-monatiges Premium-Coaching-Erlebnis genau das richtige für Dich. Erwache zu deinem wahrsten und powervollstem Selbst und erschaffe das Leben, das du verehrst. Klicke hier, um auf die Warteliste zu kommen und als Erster zu erfahren, wann das Programm wieder geöffnet wird.










115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page